Menschen

Volk_menschen_02„Es gibt kein Land auf dem Planeten, das nicht schon einmal von Menschen besucht worden ist oder sogar besiedelt wird. Auch wenn wir, das ‚Zweite Geschenk‘, einst als Gabe für die Dreyven gedacht waren, haben wir uns zum vorherrschenden und überdauerndsten Volk entwickelt, das in Zahl und Wandlungsfähigkeit die Dreyven weit übertroffen hat. Heutzutage sind wir es, die das Bild Monderans prägen und die anderen Völker ordnen sich unserer Herrschaft unter.“

Einen Menschen spielen

Die Menschen waren das Zweite Geschenk Maveres‘ an die Dreyven und sind in ihrer ganzen Erscheinung diesen am nächsten. Doch wo die Dreyven hochgewachsen und schlank sind, sind die Menschen gedrungen. Ihre Formen sind insgesamt runder und kürzer, was sich vor allem in der Kopfform zeigt. Sie haben zwei Rippenpaare weniger als Dreyven und erreichen schon aufgrund dessen fast nie die Größe der Unsterblichen – etwas, das diese als Zeichen der Unterlegenheit der Kurzlebigen sehen.
– Auszug aus dem Regelwerk

Als Mensch gehört man zum weltbildprägenden Volk. Zwar kennen alle Völker innervölkische Unterschide, diverse Kulte und Traditionen, die je nach Land variieren, doch ist kein Volk so facettenreich wie die Menschen. Als Mensch kann man sich sehr frei bei der Charakterentwicklung bedienen. Menschen und Vulpa sind die einzigen Völker mit einer „kurzen“ Lebenserwartung, doch ist die Anpassungsfähigkeit der Menschen berüchtigt – und bei einigen Völker gefürchtet oder verachtet, je nachdem, wen man fragt.

De’yn Finren Zigarin Menschen VulpaSzarithan’en Ganl’en