Blog

Interview von „Nerds gegen Stephan“ zu MAGUN®

Nerds gegen Stephan hat mich zu MAGUN® ausgefragt. HIER das Interview.

Danke für das Interesse und die spannenden Fragen.

MAGUN® nun auch digital erhältlich


Eine digitale Version (PDF) kann über ->Drive Thru RPG<- erworben werden.


MAGUN® kann nun endlich als digitale Version gekauft werden. An alle, die MAGUN schon besitzen, und vielleicht sogar einen Account bei Drive Thru haben: ich würde mich über eine Bewertung freuen. (Natürlich über gute mehr als andere…)

Ich werde diese Verkaufsplattform auch für andere Elemente von MAGUN nutzen. Sollte ich das Quellenbuch oder längere Abenteuer fertig bekommen, wird man diese dort auch digital, und für wenig Geld kaufen können. Seht Drive Thru als Basis für alle digitalen Verkäufe aus dem MAGUN-Universum.

Da ich aber vom Print nicht lassen kann, werde ich auch in Zukunft Quellenbücher und Neuauflagen von MAGUN drucken lassen. Diese Projekte werden dann aber immer über Kickstarter finanziert werden müssen, da ich dort ein großes Risiko trage, und der Arbeitsaufwand für MAGUN sehr hoch ist.

Alle, die mich beim Kickstarterprojekt unterstützt haben und ein gedrucktes und oder digitales Buch besitzen: ich versuche für euch einen speziellen Link bei Drive Thru zu generieren, der euch MAGUN als schon gekauft listet. So könnt ihr dort eure digitale Version immer laden, falls ihr euer „Original“ verliert, oder leichte Aktualisierungen einfach herunterladen wollt. Leider ist dieser Vorgang etwas kleinteilig und wird noch etwas dauern. Aber so oder so, ich habe ALLE PDFs die verschickt wurden, archiviert. Solltet ihr also jemals eure PDF verlieren, reicht eine Mail (am besten als Antwort auf meine Mail mit dem damaligen Link zur PDF) und ich stelle euch eure PDF wieder zur Verfügung.

Pläne für 2018

Ich grüße euch, meine weltbesten UnterstützerInnen! (Und die die es planen zu werden 😉 )

Ist ist zwar noch ein gutes Stück hin, ABER da ich nicht viel zeit habe, muss ich früh planen. Viele meiner gratis Projekte – die ich schon längst hier auf der Homepage zur Verfügung stellen wollte – sind noch in Arbeit. Daher muss ich die wirklich großen Projekte erst recht früher planen. Read More

Beispielcharaktere #1

Drei Ideen für Spielercharaktere


Vorwort: Ich wurde immer wieder darum gebeten, Archetypen für MAGUN zu machen. Ich habe mich damit sehr schwer getan, da ich MAGUN – für mich – so konzipiert habe, dass es keine Klischeecharaktere für die Völker oder nicht existierenden Klassen gibt. Man kann sich aber an Bekanntem orientieren und versuchen, mit den Mitteln die einem MAGUN gibt, diese nachzubauen. Read More

Ein Spielleiter und Unterstützer beschreibt MAGUN – Review #3

Nachdem mein MAGUN-Paket schon eine Weile bei mir liegt, bin ich dazu gekommen das Regelwerk vollständig zu lesen und ein Oneshot zu leiten. Die Lektüre und der Oneshot haben einige Eindrücke hinterlassen, die ich gerne teilen möchte.

Ein Bericht von SAL (von w6 vs. w12)


Setting,  Kosmologie und Magie

Das Setting nimmt ungefähr 146 Seiten in Anspruch und hat mich restlos überzeugt. Es gibt zwar eine ganze Menge Klischees, aber diese werden stets kunstvoll gebrochen. Dadurch unterscheidet sich die Welt von Magun deutlich vom gewohnten Fantasy-Angebot. Dabei klingt die Prämisse, eine feudale, an das Mittelalter angelehnte Welt anzubieten, sehr vertraut. Bisher scheiterten allerdings alle meine Vergleiche zum gewohnten Fantasy, weil sie ordentlich hinken. Read More

MAGUN ist nun offiziell „abgeschlossen“ ;)

Das Kickstarterprojekt MAGUN ist nun offiziell abgeschlossen. Warum erst jetzt? Weil erst jetzt auch das letzte der drei Götterpakete bei seinem Besitzer angekommen ist.

Die Veröffentlichung von MAGUN war eine Achterbahnfahrt und eine heftige, wie positive Erfahrung. Es hat wirklich viel Spaß gemacht, und war anstrengender als ich gedacht hätte. Ich habe einiges gelernt, und hoffe bei einem nächsten Projekt einige Fehler zu vermeiden. (Dazu schreibe ich bald auch noch mal ein paar Worte)
Ich will mich noch mal bei ALLEN bedanken die geholfen haben, UnterstützerIn wurden oder auch einfach nur interessiert gefolgt sind.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Nerd Gedanken hat sich MAGUN mal angesehen – Review #2

HIER könnt ihr eine schöne, ehrliche Kritik zu MAGUN lesen. Danke an Nerd Gedanken für den externen Einblick in meine Arbeit.

Magische Waffen (Objekte) in der Welt von MAGUN

Vorwort:
Im Hauptregelwerk von MAGUN wird das Thema “magische Waffen” nur sehr knapp angeschnitten, und doch werden magische Waffen immer mal wieder erwähnt. Besonders im Bezug auf Dämonen oder Geistern, da magische Waffen – neben Feuer – meist die einzige Möglichkeit sind, Geister und Dämonen zu verletzen. In diesem Text möchte ich auf die Existenz und Umsetzung von magischen Waffen in der Welt von MAGUN eingehen, um SpielleiterInnen eine Hilfestellung zu geben. Read More

Meinungen & Vorurteile

Wie stehen die Völker zu einander?

Eine Spielerin und Unterstützerin hatte mich in den vergangenen Tagen nach einer etwas detailreicheren Ausarbeitung der Ansichten und möglichen Vorurteile zwischen den einzelnen Völkern gefragt. Ich möchte hier in einem „kurzen“ Text versuchen, die gängigen Sichtweisen der jeweiligen Völker auf die anderen Völker zu umschreiben. Die hier ausgeschriebenen Erzählungen von Personen aus dem jeweiligen Volk entsprechen dem Klischee in Raveri und sind leicht überspitzt. In anderen Teilen des Kontinents schwanken die Ansichten.
Dazu gibt es dann aber mehr, wenn das jeweilige Quellenbuch erscheint 😉 Also nun zu den Ansichten eines jeden Volkes zu den anderen:

Bilder umgesetzt und gestellt von Ines Korth

Read More

MAGUN auf der Dreieich Con 2016 – Review #1

Spielleitung und Bericht von Björn Leib, der das Spiel auf der Dreieich Con am 19.11.2016 gemeistert hat. Im Text wurde lediglich Rechtschreibung und Grammatik korrigiert.

Ich hatte ja schon geschrieben, dass Magun alles in allem gut aufgenommen wurde. Am Tisch waren überwiegend erfahrene P&P Spieler, ein Teil bevorzugt DSA (da alt wie neu), ein Teil spielt viele Systeme und Welten (WoD, Shadowrun und Earthdawn wurden überwiegend genannt). Eine Neuspielerin war ebenfalls am Tisch, recht junges Mädchen Anfang 20, sie hat sie mit dem Einstieg etwas schwer getan aber dazu gleich mehr.

Ich fange mal aus der Spielleitersicht an.

Read More